Mit dem Molli an der Ostsee unterwegs

Artikelnummer: 25919 Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

1886 erteilte der Großherzog von Mecklenburg die Konzession zum Bau einer Schmalspurbahn von Bad Doberan nach Heiligendamm, die noch im selben Jahr den Betrieb aufnahm. 1908 beschloss man, die Strecke bis Arendsee, dem heutigen Kühlungsborn, zu verlängern. Zwei Jahre später fuhren die Züge ganzjährig auf der Gesamtstrecke.Seit nunmehr 25 Jahren betreibt die Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH erfolgreich mit insgesamt fünf betriebsfähigen Dampflokomotiven diese geschichtsträchtige Eisenbahnlinie.

In Zusammenarbeit mit dem Betreiber ist ein Film entstanden, der seinesgleichen sucht: Historisch inszenierte Sonderzüge, Luftaufnahmen mit den Dampfzügen in den Rapsfeldern an der Ostsee, faszinierende Bilder aus dem Triebwerk und dem Führerstand sowie viele weitere historische und aktuelle Aufnahmen werden Sie begeistern. Kommen Sie mit uns auf die Nordseeinsel Borkum, wo die Molli-Dampflok 99 331 im Jahr 2019 zwei Wochen lang zu Gast war. Steigen Sie ein, fahren Sie mit in den täglichen Dampfzügen, beobachten Sie die Zugkreuzungen in Heiligendamm und begleiten Sie uns ins Bahnbetriebswerk.

Wir zeigen Schmalspurdampf der besonderen Art.

19,90 

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Zusätzliche Information

Erscheinungsjahr

2020

Dauer

58

Produktionstyp

Fremdprodukt

Medium

DVD

Sprache

DE