Mit der Bahn durchs Höllental | DVD

Artikelnummer: 25999-8490 Kategorien: ,

Schon seit 1887 fährt die Höllentalbahn im Schwarzwald. In der langen Geschichte hat sich der Fahrzeugpark auf der landschaftlich reizvollen Strecke mehrfach geändert. Anfangs fuhren Zahnrad-Dampfloks, dann Maschinen der Baureihe 85 und mit der Elektrifizierung und dem 50-Hz-Betrieb die E 244. Abgelöst wurden die Versuchsloks von den Baureihen E 44.W (145) und E 40.11 (139), in den neunziger Jahren kam die Baureihe 143, danach die Vertreterinnen der Baureihe 146. Seit 2020 sind Elektrotriebzüge der Baureihe 1440 im Einsatz.

Wir haben einen Film zusammengestellt, der in alten Szenen fast jedes Jahrzehnt der langen Höllentalbahn-Geschichte widerspiegelt. Besucht haben wir den Museumsbahn-Verein 3-Seenbahn, der regelmäßig zwischen Titisee und Seebrugg mit seinen Dampfzügen fährt. Wir zeigen die Entwicklung zur Breisgau-S-Bahn 2020 und die jetzt elektrifizierte Strecke Neustadt – Donaueschingen.

Ein Film, der durch seine schönen Streckenaufnahmen unter dem Motto „Gestern und Heute“ fasziniert.

19,90 

Nicht vorrätig

Zusätzliche Informationen

Erscheinungsjahr

2020

Dauer

58

Produktionstyp

Fremdprodukt

Medium

DVD

Sprache

DE