MOB-/MVR-Linien und Blonay – Chamby; von Andreas Perren | DVD

Artikelnummer: 04219 Kategorien: , ,

MOB-/MVR-Linien und Blonay – Chamby

Montreux – Lenk
Die meterspurige Montreux-Oberland-Bahn ist Teil der weltbekannten Strecke des Goldenpass von Montreux via Interlaken nach Luzern. Die Reise beginnt im bekannten Touristenort am Genfersee, in Montreux. Die Bahn schlängelt und windet sich dem Berghang hoch, mit grandiosem Ausblick auf den See und die umliegenden Berge. Nach der Haltestelle Jor fährt der Zug in den fast 2,5 km langen Scheiteltunnel. Es geht hinunter nach Montbovon, Umsteigebahnhof zu den Zügen der TPF (Transports Publics Fribourgeois). Entlang der Saane führt die Strecke weiter bis zum weltbekannten Touristenort Gstaad. Danach überquert die Bahn den Pass in Saanenmöser, um nachher hinunter nach Zweisimmen zu gelangen. Hier heisst es Umsteigen in Richtung Spiez, denn hier beginnt die normalspurige BLS-Strecke. Umsteigefrei, aber mittels Spitzkehre geht die Fahrt weiter bis nach Lenk, Endstation der MOB-Linie.

 

39,90 

Verfügbar bei Nachlieferung

Zusätzliche Information

Medium

DVD

Dauer

230

Erscheinungsjahr

2014

Produktionstyp

Fremdprodukt

Anzahl der Medien

2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MOB-/MVR-Linien und Blonay – Chamby; von Andreas Perren | DVD“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =