Mythos Südbahn „Die Eroberung des Südens“ Fernsehfassung | DVD

Artikelnummer: 25789 Kategorien: ,

Seit 160 Jahren gehört die Bahnverbindung von Wien nach Triest zu den unverzichtbaren Trassen für den österreichischen Güter- und Personenverkehr. Die legendäre Südbahn hat Landschaften neu geprägt, Städte verändert, wichtige Initialzündungen für den Fremdenverkehr geliefert und Zehntausende Menschen beschäftigt. Die „k.k. priv. Südbahngesellschaft“ mit ihren 70.000 Bediensteten war das größte Unternehmen der Habsburger Donau-Monarchie.

Geschrieben wurde die Geschichte der Südbahn von mutigen Visionären und grandiosen Technikern, von mächtigen Monarchen und risikobereiten Investoren, die den Traum von der „Eroberung des Südens“ Wirklichkeit werden ließen.

Folge 1:
Mit der Südbhn in den Süden
Die Demokratisierung des Südens

Folge 2:
Die Bedeutung der Südbahn im 2. Weltkrieg
Höhepunkt und Zerfall der Legende „Südbahngesellschaft“

Der erste Teil der Dokumentation fokussiert unter anderem den Beginn des Dampflok-Zeitalters, den abenteuerlichen Bau der Semmering-Trasse sowie den historischen und gegenwärtigen Weg der Bahn von Wien bis Laibach und weiter über den Karst bis Triest.

Eine bedeutende Rolle spielt in dieser Folge der Beginn des Reisens in den Süden.

Im zweiten Teil erleben Sie den Werdegang der Südbahngesellschaft bis zum absoluten Höhepunkt der Firmengeschichte, danach die schamlose Ausnutzung des Monopols und die ständig wachsende Bedeutung der Bahn für das Militär.

36,90 

Zusätzliche Information

Medium

DVD

Dauer

90 Minuten

Sprache

DE

Erscheinungsjahr

2017

Produktionsjahr

2016 2017

Produktionstyp

Eigenprodukt

Anzahl der Medien

2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mythos Südbahn „Die Eroberung des Südens“ Fernsehfassung | DVD“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − acht =