ÖBB Rh 310 | DVD

Artikelnummer: 00903 Kategorie:

FILMTRILOGIE „310.23“
Die österreichische Dampfloklegende

Die „310.23“ „mit der Achsanordnung 1c2h4v war die hervorragende Meisterleistung des österreichischen Konstrukteurs Karl Gölsdorf. Mit ihrem ungewöhnlich hohen Treibraddurchmesser von 2,14 m erregte sie überall Aufsehen und galt 1911 mit einer Höchstgeschwindigkeit von knapp 100 km/h als schnellstes Fortbewegungsmittel der Monarchie.
Film 1 (45 Min.) geht der Legende „310“ nach, erläutert Technik, Betrieb und Funktionsweise der „310er“, vermittelt aber auch die zeitgeschichtlichen Aspekte.
Im Mittelpunkt stehen Szenen aus dem Betriebsalltag der Schnellzug-Lokomotive sowie Fahraufnahmen auf dem tschechischen Teil der Franz-Josefs-Bahn.
Film 2 (70 Min.) widmet sich überwiegend der Aufarbeitung im Werk Ceske Velenice in Tschechien. Dabei wurde in bisher noch nie gezeigtem Umfang die Chronologie aller notwendigen Arbeitsschritte zur Wiederinstandsetzung der „310er“ filmisch dokumentiert.
Film. Dank einer groß angelegten Bausteinaktion der Firma ROCO konnte dieses einzigartige Vorhaben finanziert werden.
Film 3 (40 Min.) ist die logische Fortsetzung des Videos über die Reaktivierung. Schwerpunkte sind das „Roll Out“ in Ceske Velenice und die erste große Reise. Der Modellbahnhersteller ROCO hatte zu einer Zweitagesfahrt von Ceske Velenice nach Wien und weiter über den Semmering nach Selzthal und Linz geladen.

46,90 

Zusätzliche Information

Medium

DVD

Dauer

175 Minuten

Sprache

DE, EN

Erscheinungsjahr

1999

Produktionstyp

Eigenprodukt

Anzahl der Medien

3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ÖBB Rh 310 | DVD“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =